Home

Was sind Schulkooperationen/SAGs?

Das Bayerische Kultusministerium und der Bayerische Landes-Sportverband gründeten 1991 das Kooperationsmodell „Sport nach 1“ in Schule und Verein. „Sport nach 1“ ist eine wichtige Ergänzung des Pflichtsportunterrichts mit zusätzlichen freiwilligen Sportangeboten. Hier arbeiten besonders eng Schule und Sportverein zusammen. Mit freizeitorientierten und gesundheitsbezogenen Sportarbeitsgemeinschaften (SAG) wird versucht, Schüler für den Sport zu gewinnen, um sie zu einer gesunden Lebensführung und sinnvollen Freizeitgestaltung anzuleiten.
Im Internet kannst Du erfahren, welche Schulen bereits an einer Schulkooperation teilnehmen: www.vcg.de.

Oder schau einfach hier rein:mm/AbschlagSchule.pdf

Wie wird eine neue Schulkooperation geschaffen?

Wenn Deine Schule noch keine Schulkooperation anbietet, so kannst Du bei deinem Sportlehrer nachfragen, ob er Dir und Deinen Freundinnen nicht bei der Schaffung einer neuen Golfgruppe in der Schule hilft. Dein Lehrer kann sich bei Interesse direkt an unseren BGV-Schulsportbeauftragten im DGV, Herrn Linder, wenden. Herr Linder ist über die BGV-Geschäftsstelle (www.bayerischer-golfverband.de) zu erreichen.

Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein?

Idealerweise habt Ihr einen Lehrer an der Schule, der selbst Golf spielt. Vielleicht hat dieser sogar eine C-Trainerausbildung (Trainerlizenz Golf).
Der Direktor muss natürlich einverstanden sein und seine Zustimmung geben.
Gleichzeitig müsst Ihr einen Club in der Nähe finden, in dem Ihr in den Sommermonaten die Übungsanlage nutzen könnt. In München gibt es beispielsweise zwei neue Golf-Schulsportzentren: im GLC Gut Rieden (dienstags) und Münchener GC Thalkirchen (mittwochs). Wenn Dein Lehrer aus München kommt, so kann er sich - wenn er teilnehmen möchte - direkt an das Sportamt im Schul- und Kultusreferat, Herrn Loibl (Tel. 089-233-32127) wenden.
Der Golfprofessional (Trainer) im Golfclub kann, wenn es keine C-Trainer an der Schule gibt, auch Unterricht geben.

Turniere für Schulmannschaften

Unabhängig davon, aber idealerweise dann, wenn Ihr eine SAG (Schul-Arbeitsgemeinschaft Golf) an der Schule habt, könnt Ihr an der BGV-Schul-Mannschafts-Meisterschaft teilnehmen.
Habt Ihr eine SAG, so könnt Ihr an dem so genannten Contest-Wettbewerb teilnehmen. Pro Mannschaft mindestens 3 und maximal 5 Schülerinnen und Schüler eingesetzt werden, die noch keine DGV-Stammvorgabe von -36,0 und besser haben oder gar keinem Golfclub angehören.
Wenn ihr mindestens 3 Schülerinnen und/oder Schüler an der Schule habt, die bereits in einem Golfclub (die Schülerinnen und Schüler müssen dabei nicht aus ein und demselben Golfclub sein, sondern können verschiedenen Golfclubs angehören) Golf spielen und eine DGV-Stammvorgabe von -36,0 und besser haben, so kann die Schule für das Zählspiel bei der Schul-Mannschafts-Meisterschaft melden.


Voraussetzung für den Contest-Wettbewerb und das Zählspiel: Der Direktor muss einverstanden sein und die Schule muss Euch über die Landesstelle für Schulsport (www.laspo.de) für die BGV-Schul-Mannschafts-Meisterschaft Golf anmelden.
Die Initiative „Abschlag Schule" wurde 1999 vom Deutschen Golf Verband (www.golf.de/dgv) und der Vereinigung clubfreier Golfspieler (www.vcg.de) gegründet. Ziel der bundesweiten Initiative ist, Kindern und Jugendlichen den Golfsport nahe zu bringen. Weitere Ziele sind die Etablierung der Sportart Golf in den Schulen und damit einhergehend die Attraktivitätssteigerung des Schulsports. Nicht zuletzt dient das Projekt der Talentsuche und -förderung des Golfsports. Die Vereinigung clubfreier Golfspieler investiert zurzeit jährlich € 977.000,- für den Transport zwischen Schule und Golfplatz, den Golfunterricht, für Unterrichtsmaterial und Leihschläger.

Teilnehmende Schulen in Bayern:
Edith-Stein-Schule - Staatliche Realschule Alzenau
Gabriel-von-Seidl-Gymnasium, Bad Tölz
Gymnasium Albertinum, Coburg
Hardenberg-Gymnasium Fürth
Armin-Knab-Gymnasium, Kitzingen
Meranier-Gymnasium, Lichtenfels
Walther-Rathenau-Gymnasium, Schweinfurt
Volksschule Würzburg-Steinbachtal, Würzburg

Welche Golfclubs bei "Abschlag Schule" teilnehmen, erfährst Du hier:mm/AbschlagSchuleGC.pdf