Bayerischer Golfverband e.V.

Wird geladen...

Golf ist mobil

Kinder im Rahmen von Schulaktionstagen
Kinder im Rahmen von Schulaktionstagen "Golf ist mobil"

Mit dem Ziel, den Golfsport mobil zu machen und dadurch möglichst viele Kinder und Jugendliche unterschiedlicher Alters- und Interessensgruppen für den Golfsport zu begeistern, sind mit Unterstützung des BGV- Premiumsponsors, BMW, seit 2017 vier Golfmodule im Einsatz.

Zwischen den Pfingst- und Sommerferien werden mit dem Golfmobil Grund- und Mittelschulen, Realschulen und Gymnasien in ganz Bayern besucht. Ausgestattet mit einem SNAG-Modul, dem dazugehörigen Equipment, einem Betreuer und mit Unterstützung der umliegenden Golfanlagen ist das Golfmobil fester Bestandteil von Schul- und Sommerfesten, von Sportveranstaltungen wie den Bundesjugendspielen und wird zur Vorstellung von Sportarbeitsgemeinschaften genutzt.

Bis zu 300 Kinder können an einem Aktionstag mit dem Golfsport in Berührung kommen. Eine wunderbare Möglichkeit für Golfanlagen sich zu präsentieren und interessierte Kinder sofort für das eigene Jugendtraining zu begeistern.

>>Weitere Informationen zur Aktion "Golf ist mobil"  

Bild
Alle Information und Termine zu den Qualifikationen bzw. Landes- und Bundesfinale >>
Der BGV unterstützt die Inititative Birdies fur Bildung. >>