Bayerischer Golfverband e.V.

Wird geladen...

Sport nach 1

Sportarbeitsgemeinschaften (SAG) sind freiwillige Angebote der Schule als Ergänzung des Sportpflichtunterrichts. Die Schule kooperiert mit dem örtlichen Verein oder Club:

Voraussetzung: Fach-Übungsleiter-Lizenz (C-Trainer können diese sogenannte F-Lizenz beim Bayerischen Landessportverband BLSV beantragen).

Der kooperierende Verein stellt im Einvernehmen mit der Schulleitung für die Betreuung der Schüler in der SAG Vereinstrainer mit entsprechender Lizenz zur Verfügung oder beschäftigt Lehrkräfte mit entsprechender Qualifikation, deren Vergütung dann in der Zuständigkeit des Vereins liegt. 

Golfclubs, die Mitglied des Bayerischen Landes-Sportverband (BLSV) sind, können Kooperationen, die bereits über Abschlag Schule, über den BGV im Rahmen der Ganztagsbetreuung oder durch den Golfclub selbst finanziert werden, im Rahmen von Sport nach 1 anmelden und damit im Rahmen des Förderung des Sportbetriebs Fördergelder erhalten:
Auf der Homepage www.sportnach1.de finden Sie die Broschüre "Sport nach 1" als PDF-Dateien zum Download. Hier können online die Anträge ausgefüllt werden.

Detaillierte Informationen für Vereine  >>mehr

Anleitung für eine SAG >>mehr

BLSV Fach-Übungsleiter-Lizenz

Für den Erwerb der F-Lizenz senden Sie bitte folgende Unterlagen an den BGV:

  • Kopie der gültigen Lizenz
  • Lichtbild