Bayerischer Golfverband e.V.

Wird geladen...

Liga Finale BGL AK 30/50 Damen und Herren

12.09.2017
Team GC Eschenried Herren AK 50
Team GC München Eichenried Herren AK 30

Am 10.09. fanden die die Liga Finals und die Aufstiegspiele der Bayerischen Golf Liga Damen AK 50, Damen AK 30, Herren AK 50 und Herren AK 30 statt.

Damen AK 50:

In einem bis zum letzten Loch spannenden Finale konnten sich die Damen des GC am Reichswald mit 3,5 : 2,5 gegen den GC Schloß Reichertshausen durchsetzen.

Für den GC am Reichswald spielten: Sibine John, Stella Herbeck, Steffi Danneberg, Jakkie Redl, Renata Lindnerova und Birgit Parakenings.

Im kleinen Finale sicherten sich das Team vom GLC Regensburg die Bronze-Medaille gegen den GC Wörthsee.

Herren AK 50:

Erst im Stechen wurde der Titel bei den Herren AK 50 vergeben. Der GC Eschenried hatte hier gegen den GC München-Valley das Glück auf seiner Seiten und holte sich den begehrten Pokal. 

Für das Siegerteam um Kapitän Tim Ellis spielten: Jürgen Adrian, Simon Schuster, Helmut Bauer, Heinrich Starp, Markus Erras und Erdogan Canak

Die Bronze-Medaille ging an die Männer des GC Lauterhofen, die sich mit 4,0 : 2,0 gegen den Münchener GC durchsetzten.

Freuen konnten sich auch die Teams vom GC Ingolstadt und GC Olching, die Ihr Aufstiegsspiel jeweils gewannen und 2018 in der 1. Liga spielen.

In die 2. Liga aufgestiegen sind die Teams des GC Würzburg, GR Bad Griesbach, GC Schloß Reichertshausen und GR Brunnthal.

Damen AK 30:

Ebenfalls knapp sicherten sich die Damen des GC Olching die Sieger-Trophäe mit 3,5 : 2,5 im Finalspiel der Damen AK 30 gegen die Damen des GC Wörthsee.

Für die Damen des GC Olching spielten: Sophie Hufnagl, Michaela Kopp, Petra Himmel, Rachel de Heuvel, Yvonne Grelle und Kristina Viermetz.

Im kleinen Finale gewann der Münchener GC gegen den GC Chieming mit (4,0 : 2,0)

In die 1. Liga aufgestiegen sind die Teams des GC Herzogenaurach und GC Lindau.

In die 2. Liga aufgestiegen sind die Teams des Jura GC Hilzhofen, G&LC Oberpfälzer Wald , tegernseer GC Bad Wiessee und des GC Augsburg.

Herren AK 30:

Überraschend deutlich gewannen die Ak 30 Herren des GC München Eichenried das Finalspiel mit 5,0 : 1,0 und sicherten sich wieder einmal den Titel.

Für Eichenried spielten: Alexander Koller, Ender Türk, Benjamin Kern, Josef Biller, Bernd Wagner und Lucas Ritschel

Der GC Bad Abbach sicherte sich im Spiel gegen den GC Augsburg Platz 3.

In die 1. Liga aufgestiegen sind der GC Schloß Maxlrain und der GC Feldafing.

In die 2. Liga aufgestiegen sind der GC Landshut, der GC Sagmühle, der GC Rottbach und der GC Höslwang.

Eine Übersicht der Ergebnisse der Liga Final- /Aufstiegsspiele finden Sie unter folgendem Link:

Ergebnisse AK 30 Damen

Ergebnisse AK 30 Herren

Ergebnisse AK 50 Damen

Ergebnisse AK 50 Herren