Bayerischer Golfverband e.V.

Wird geladen...

Selina Weiher und Josef Höflinger sind die Sieger der Ski-Golf Masters

23.04.2018

Am vergangenen Wochenende, von 21.-22. April fand auf der Zugspitze und im GC Garmisch-Partenkirchen die Ski Golf Masters statt. Selina Weiher (GP München Aschheim) und Josef Höflinger (GLC Gut Rieden) siegten nach zwei sonnigen Tagen und sind die Ski Golf Meister 2018.

Endlich, nach Gewitter oder Schneefällen in den letzten Jahren, wurden die Teilnehmer und Veranstalter mit Kaiserwetter belohnt. Los ging es am Freitag Abend mit einem gemütlichen  bayerischen Abend im Dorint Sporthotel Garmisch-Partenkirchen mit der Startnummernvergabe und der Tombola.  

Am Samstag fuhren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer dann mit der neuen Eibseebahn auf die Zuspitze zum Riesenslalom. Hier brillierte erwartungsgemäß Weltcupfahrerin Nicole Hosp mit der Bestzeit. 

Am Sonntag wurde dann im GC Garmisch-Partenkirchen, der sich sehr gastfreundlich präsentierte, ein Zählspiel gespielt. 

Selina Weiher vom GP München Aschheim und Josef Höflinger GLC Gut Rieden durften sich am Ende eines perfekten Wochenendes über den Titel bei den Ski Golf Masters freuen und wurden traaditionsgemäß mit einem Siegerjacket von "die Krawatte" prämiert.

Die Team Wertung entschied das Team "Ski & Golf Aces Allgäu" für sich.

Ergebnisse Einzel

Ergebnisse Team