Bayerischer Golfverband e.V.

Wird geladen...

Bayerische Vierer-Meisterschaft im GC Schloß Klingenburg

13.09.2018

Am kommenden Wochenende ist der Bayerische Golfverband e.V. mit der Bayerischen Vierer-Meisterschaft zu Gast auf der Anlage des Golfclub Schloß Klingenburg e.V..
2 Spieler bilden hierbei ein Team und kämpfen um den Titel des Bayerischen Vierer Meisters. Am Samstag wird ein Vierball gespielt, bei dem der beste Score eines Teams pro Loch gezählt wird. Hier kann einen etwaigen Fehler noch durch den jeweiligen Partner ausgeglichen werden. Am Sonntag spielen im Klassischen Vierer die beiden Spieler eines Teams den Ball abwechselnd bis ins Loch. 
Insgesamt nehmen 106 Spieler/Innen (53 Teams) an der Meisterschaft teil. Die Favoriten mit den niedrigsten Einzelvorgaben kommen mit Christian Pitz und Roland Kraus vom GC Augsburg. Sollte die Paarung Marc Gratzl und Hubert Reszler vom GC Schloß Klingenburg ihren Heimvorteil nutzen, sprechen die beiden bei der Medaillenvergabe sicher ein Wörtchen mit.
Spannung ist in jeden Fall geboten.
Die Ergebnisse finden Sie hier:
 
(MT)