Bayerischer Golfverband e.V.

Wird geladen...

Erfolgreiches Wochenende für die bayerische Golfjugend

27.07.2020
Benedikt Schuster siegte bei der 2. Youth Challenge
Monika Hartl freute sich über ihren Sieg in Österreich.

Die bayerischen Nachwuchsspielerinnen und -spieler waren auf diversen Turnieren am vergangenen Wochenende erfolgreich.

Bei der 2. Youth Challenge konnte Benedikt Schuster vom Münchener GC die AK 14 Jungen für sich entscheiden. Im GC Reischenhof spielte der Münchener Runden von 74, 73 und 71 Schlägen und siegte damit mit sechs Schlägen Vorsprung. Nils-Levi Bock und Valentin Fischer vom GC Augsburg wurden geteilte 5. Bei den Mädchen der AK 14 teilten sich Emma Rehn und Anna Sailer aus dem GC Augsburg ebenfalls den fünften Platz. Tim Wiedermeyer (Münchener GC) wurde in der AK 16 vierter, Philip Macionga (GC Augsburg) wurde fünfter.

Bei der GJGT im GCC Leipzig waren die bayerischen Teilnehmerinnen und Teilnehmer auch erfolgreich. Bei den Jüngsten in der AK U 10 freute sich Lena Geier aus dem GC Bad Griesbach über den ersten Platz. In der AK unter 12 siegte Romy Wagner vom GC Olching. Laurentius Maier (Münchener GC) wurde vierter. In AK 12/13 wurde Leopold Müller-Trunk (GC Bayreuth) vierter, Maximilian Steingrübner (Münchener GC) wurde geteilter fünfter. Antonia Alefeld (Münchener GC) gewann die AK 14/15, Marie-Agnes Fischer (MGC) wurde dritte. Annika Voll (GC Straubing) wurde siebte, Aline Brede (MGC) wurde achte. In der Wertung der Jungen wurde Simon Taubenberger (Münchener GC) zweiter. Sophia Rathberger (Münchener GC) wurde dritte in der AK 16/18, ebenfalls über Platz drei durfte sich Linus Lang (GC Bad Wörishofen) freuen, Korbinian Walther (GC am Habsberg) wurde sechster. 

Beim GTGA Invitational presented by Allianz F200 im GC Stolper HeideTara Bettle wurde in der Damen Wertung sechste, ebenso wie Daniel Schmieding (beide MGC). Leon Breimer vom GC am Habsberg wurde Dritter.

In Österreich beim 2. Austrian Juniors Golf Tour powered by Bernd Wiesberger im Diamond Country Club durfte sich Monika Hartl aus dem GC am Reichswald über einen Sieg in der U21 Wertung freuen. Die College Spielerin siegte mit Runden von 78, 74 und 68 Schlägen. Felix Krammer (Münchener GC) wurde 8. der U21 Herren.