Bayerischer Golfverband e.V.

Wird geladen...

Starkes Teilnehmerfeld im MGC

15.10.2020
Die B9 im MGC (Foto: TH)

Vom 17. bis 18. Oktober finden im Münchener GC die Offenen Bayerischen Meisterschaften der Damen und Herren statt.

Von 17. bis 18. Oktober finden die Offenen Bayerischen Meisterschaften Damen/Herren presented by BMW und Fore im Münchener GC statt. Gespielt werden zwei Runden Einzel-Zählspiel über je 18 Löcher pro Tag. Bei der Offenen Bayerischen Meisterschaft dürfen neben den Amateuren auch Professionals, die in Bayern tätig sind, bzw ihren 1. Wohnsitz in Bayern haben und Mitglied der PGA of Germany sind. Die Professionals spielen nicht nur um die begehrte Sieger-Trophäe, sondern auch um Preisgeld. 

Mit Magdalena Maier (Münchener GC) geht die Titelverteidigerin der Damen erneut an den Start. Im vergangenen Jahr konnte sie sich mit zwei Schlägen Vorsprung gegen die starke Konkurrenz durchsetzen. Bei den Herren wird es auf jeden Fall einen neuen strahlenden Sieger geben. Weder der Pro Sebastian Buhl (2019 noch GC München Eichenried - jetzt GC St. Leon-Rot), noch Ruwald Ausborn jr. (GC Herzogenaurach) sind bei der diesjährigen Ausgabe im Starterfeld. Neben den neun Professionals zeichnet sich das stark besetzte Teilnehmerfeld durch 37 Spielerinnen und Spieler aus, die im positiven Vorgabenbereich geführt werden. Man darf also gespannt sein, wer sich am Ende durchsetzt.

Hier geht es zu unserem 18-Loch-Scoring. Die Ergebnisse werden nach Absolvieren der Runde eingetragen. 

Scoring der Damen

Scoring der Herren

Wir wünschen allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern viel Erfolg!