Bayerischer Golfverband e.V.

Wird geladen...

Die BMW International Open ist zurück!

10.06.2021
Martin Kaymer geht bei der BIO 2021 natürlich an den Start. Bild: BMW Golfsport

Das prestigeträchtigste und höchstdotierte deutsche Profigolfevent wird in diesem Jahr wieder stattfinden. Vom 24. bis 27. Juni kämpfen Weltklassegolfer bei der BMW International Open im GC München Eichenried um den Titel bei einem der Traditionsturniere der European Tour.

Einmal mehr hat sich für die BMW International Open ein Spielefeld der Extra-Klasse angekündigt: Internationale Top-Stars sind ebenso dabei wie sowie die besten deutschen Pros. Allen voran die Major-Sieger Martin Kaymer, Padraig Harrington, Sergio García und Louis Oosthuizen. Dazu kommen der norwegische Shooting-Star Viktor Hovland, der an der Schwelle zur Top-10 der Weltrangliste steht und große Namen wie Bernd Wiesberger, Thomas Bjørn, Rafa Cabrera Bello, Andrew „Beef“ Johnston, Alex Cejka, Stephan Jäger oder Max Kieffer. Weitere klangvolle Namen des Golfsports werden bis zum Turnierstart noch folgen. 

Auch wenn in diesem Jahr aufgrund der weiterhin unsicheren Pandemie-Situation leider keine oder nur wenige Zuschauer vor Ort dabei sein können, kommen alle Interessierten dennoch auf ihre Kosten. Denn Turnierveranstalter BMW wird Golfbegeisterten das bestmögliche digitale Erlebnis bieten und auf www.bmw-golfsport.com ein umfangreiches multimediales Informations- und Entertainmentangebot rund um das Turnier zur Verfügung stellen

Zu den Höhepunkten dieses kostenlosen Angebots zählen:

  • ein kompletter Livestream

  • ein Live-Leaderboard und Statistiken in Zusammenarbeit mit dem neuen Technologiepartner NTT Data

  • ein täglicher Podcast

  • ein tägliches Informations- und Newsformat

  • Vermischtes und Unterhaltsames rund um die BMW International Open

Darüber hinaus wird BMW Golfsport das Turnier auf seinen Social-Media-Kanälen mit abwechslungsreichen Inhalten, exklusiven Produktionen und allen Informationen begleiten.

Auch in diesem Jahr wartet ein spektakuläres Hole-in-One-Fahrzeug auf einen neuen Besitzer. Der erste Spieler, der in einer Turnierrunde am 17. Loch ein Ass schlägt, wird mit dem neuen Technologie-Flaggschiff der BMW Group belohnt: dem BMW iX. Er überzeugt mit lokal emissionsfreier Fahrfreude, markentypischer Sportlichkeit, Effizienz und überzeugender Reichweite sowie einem ganzheitlichen und von Grund auf konsequent umgesetzten Verständnis von Nachhaltigkeit. 

Weitere Informationen zur BMW International Open finden Sie unter:

bmw-golfsport.com

facebook.com/bmwgolfsport

instagram.com/bmw_golfsport

https://twitter.com/bmwgolfsport