Bayerischer Golfverband e.V.

Wird geladen...

Hochkarätiges Teilnehmerfeld zur BMW International Open

29.03.2022

Martin Kaymer, Matti Schmid, Sergio Garcia, Louis Oosthuizen und viele weitere Stars schlagen im GC München Eichenried ab.

Am 29. März gaben die Verantwortlichen der BMW International Open erste Details für das Turnier vom 23. bis 26. Juni in München Eichenried bekannt. Die ersten Top-Stars haben zugesagt - auch aus bayerischer Sicht. 

"Wir freuen uns riesig auf die Rückkehr der Zuschauer. Sie haben ja zuletzt gefehlt und geben dem Event endlich wieder die besondere Atmosphäre", so Marco Kaussler, Turnierdirektor der BMW International Open. Weiter verriet er auf der digitalen Pressekonferenz die ersten Namen der Top-Spieler, die man im Juni auf dem Leaderboard sehen wird. Darunter auch Louis Oosthuizen, Rafa Cabrera-Bello, Sergio Garcia, Bernd Wiesberger und Martin Kaymer.

Aus bayerischer Sicht ist es sehr erfreulich, Matti Schmid in Eichenried begutachten zu können. Der Shootingstar freut sich schon sehr auf seinen Auftritt auf der bayerischen Bühne. "Das gute Abschneiden letztes Jahr hat mir persönlich sehr viel Selbstvertrauen gegeben. Die BMW International Open sind ein Mega-Event, das ich schon als Kind gerne verfolgt habe. Insofern freue ich mich riesig, wieder dabei sein zu dürfen", so Schmid. Er würde sich wie die anderen Teilnehmer während des Turniers sicher ganz besonders über ein Hole-in-One auf der 17. Bahn im GC München Eichenried freuen, denn hier lobte der Sponsor eine nagelneue und vollelektrische Luxuskarosse BMW i7 aus.

Weitere Informationen und Tickets gibt es hier.