Bayerischer Golfverband e.V.

Wird geladen...

Talentiade - Finale des Bayerischen Mini-Team-Cups

13.09.2017
1. Platz Team-Netto-Wertung - Mannschaft des GC Sagmühle

Von Mai bis August haben bayernweit über 500 Kinder eifrig Punkte für den Bayerischen Mini-Team-Cup gesammelt, um einen der begehrten Startplätze für die Talentiade zu ergattern. Die besten 20 Teams, sowie die besten Einzelspieler durften nun am 11. September im Jura Golf Hilzhofen aufteen.

Wie die Qualifikation, wurde das Finale über 9 Loch von den grünen Abschlägen ausgetragen. Auch beim Rahmenprogramm hatten die Kinder die Möglichkeit bei einem Putt-Contest und einem SNAG-Übungsbereich ihre Geschicklichkeit zu testen, sowie im Rahmen eines Regel-Quiz ihr golferisches Wissen unter Beweis zu stellen.

In der Netto-Team Wertung hat sich mit 65 Punkten der Golfclub Sagmühle den 1. Platz mit einem deutlichen Vorsprung erspielt. Auf dem 2. Platz lag mit 57 Punkten der Golfclub Garmisch-Partenkirchen II. Ebenfalls mit 57 Punkten hatte der Münchener GC im Computerstechen das Nachsehen und belegte den 3. Platz. 

Der 1. Platz in der Team-Brutto-Wertung ging mit 65 Punkten an die 1. Mannschaft des GC Garmisch-Partenkirchen.

In der Einzel-Brutto-Wertung setzten sich Philipp Perzl (GC Schloss Reichertshausen) und Marie-Agnes Fischer (G&LC Regensburg) durch.

Laurenz Bauer, 28 Punkte (GC Sagmühle), Moritz Heinzel, 25 Punkte (GC Am Reichswald) und Rafael Schwarz, 21 Punkte (GC Bad Windsheim) belegten in der Einzel-Netto-Wertung die Plätze 1-3.

Zu den Ergebnissen

Zur Galerie