Bayerischer Golfverband e.V.

Wird geladen...

Ein einmaliges Erlebnis

22.06.2022
Foto: BMW Golfsport
Foto: BMW Golfsport

Die Bayerischen Meister der AK 14, 16 und 18 wurden von BMW zum Pro-Am im Rahmen der BMW International Open eingeladen und durften Profiluft schnuppern. Der bayerische Nachwuchs war begeistert, die Profis allerdings auch.

Erst vergangenes Wochenende wurden die neuen Bayerischen Meister der Jugend gekürt und schon durften Sie erneut ran. Der Premiumpartner des Bayerischen Golfverbands stellte Startplätze für das Pro-Am der BMW International Open zur Verfügung, die der Bayerische Golfverband alljährlich an die Jugendmeister weitergibt. “Für die Jugendlichen ist das einfach ein einzigartiges Erlebnis und wir freuen uns, dem Nachwuchs diese Chance geben zu können”, so Pressesprecher des Bayerischen Golfverbands, Tobias Hennecke. 

In der Vormittagsrunde waren die Jungen dran. Anton von L’Estocq vom Golfclub Feldafing, Bjarne Murr vom Münchener GC und Martin Obtmeier vom Golfclub Straubing durften mit Marcel Schneider auf die Runde. Der Schwabe, der gerade frisch von der US Open kommt und selbst eine neue Erfahrung machen durfte, zeigte sich begeistert vom Potential der jungen Spieler. “Ohne Fleiß kein Preis”, gab Schneider ihnen als Tipp. “Allerdings sind sie spielerisch schon auf einem sehr guten Weg in die richtige Richtung.” 

Foto: BMW Golfsport

Für die Jugendlichen waren es viele Eindrücke, die verarbeitet werden mussten. “Es ist ein einmaliges Erlebnis”, so Obtmeier, der frischgebackene AK-18-Meister. Von L´Estocq zeigte sich dankbar: “Er hat mir auch gerade noch Tipps zum Chippen gegeben - hat auch direkt geholfen.” Den anschließenden Annährungsschlag versenkte er direkt im Loch. Der Doppelsieger vom Münchener Golf Club, Bjarne Murr war begeistert. “Mega - einfach unglaublich” beschrieb er seine Runde mit dem Professional Marcel Schneider.

Bei den Mädchen gingen Hannah-Lea Duürr (Bayerische Vize-Meisterin der AK14, Münchener Golf Club) und Ann-Katrin Krawinkel vom Golf Valley (Bronze-Gewinnerin der AK 18) an den Start. Die Mädchen waren mit Nicolai von Dellingshausen unterwegs und hatten sichtlich Spaß auf der Runde.

Bjarne Murr vom Münchener GC - Bayerischer Meister AK 12 und 14 | Foto: BMW Golfsport 

Hier gehts zum Video auf dem Instagram-Kanal von BMW Golfsport