Bayerischer Golfverband e.V.

Wird geladen...

BGV Spielbetrieb 2021 - Update

26.03.2021
Foto: Frank Föhlinger

Der Bayerische Golfverband informiert über die geplanten Wettspiele und die mögliche Durchführung.

Die Golfsaison 2021 hat in vielen Golfclubs bereits begonnen und auch die Wettspiele des Bayerischen Golfverbands stehen unmittelbar bevor. Nach intensiven Beratungen des BGV-Präsidiums kamen wir zu der Entscheidung, die Bayerische Golf Liga und auch die BGV-Turniere 2021 durchzuführen, sofern es die politischen Vorgaben zum Zeitpunkt der Spieltage erlauben. 

Die Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen. Es ist uns bewusst, dass der Ligaspielbetrieb teilweise zu einer höheren Auslastung auf den Golfanlagen führt. Gleichzeitig ist aber ein Wettkampfbetrieb ein wichtiger Teil unseres Sports. Wir erleben im Golfsport derzeit einen positiven Effekt - die Auslastung auf den Golfanlagen war in 2020 schon sehr hoch und der Run auf die Startzeiten ist auch in den ersten Tagen nach der Öffnung der Golfanlagen sehr groß. Es muss uns daher gelingen, ein richtiges Maß zu finden und die Interessen der Ligaspieler und auch der Mitglieder in Einklang zu bringen. 

Hier finden Sie den aktuellen Turnierkalender

Sehr erfreulich ist, dass die Bayerische Staatsregierung auf Anfrage des BGV klargestellt hat, dass die Teilnahme an einem sportlichen Wettkampf nicht dem touristischen Zwecke dient. Das bedeutet, dass für die Dauer aller offiziellen BGV-Turniere die Hotelübernachtung für die Teilnehmer gestattet ist.

Die Situation entwickelt sich momentan fast täglich neu, daher kann niemand seriös vorhersagen, wie sich die Saison entwickelt. Es ist aber eine klare "Tendenz" und diese möchten wir den Golfanlagen und auch den Golfern an die Hand geben, damit hier Planungsmöglichkeit besteht. 

Informationsblatt BGV-Liga 2021

Informationsblatt BGV-Turniere 2021